Erhalten & gestalten

Erhalten und gestalten!

Die Stadtkirche ist das bedeutendste Baudenkmal in Unna. Auf einer Anhöhe erbaut, ragt sie mit ihrem hohen Turm über die Häuser der Stadt und ist wie ein Wahrzeichen weithin sichtbar.

Wir wollen mithelfen, sie für die uns nachfolgenden Generationen zu erhalten.


Die Sanierung der Ev. Stadtkirche pausiert nur!

© Horst Klimmek

Die Sanierungsarbeiten an der Unnaer Stadtkirche sind noch nicht abgeschlossen. Für ihre Fortführung fehlt mehr als eine halbe Million Euro.

Wer die Ev. Stadtkirche besucht und flüchtig betrachtet, hat inzwischen wieder den Eindruck, dass sie fertig ist. Baugerüst und Bauhütte sind verschwunden. Die Turmfassade strahlt geradezu.

Wer hingegen beim Anblick der Ecken rechts und links des Turmes eine dunkle Ahnung bekommt, liegt richtig: Hier gibt es noch Sanierungsbedarf, hier steckt noch richtig viel Arbeit drin, für eine Menge Geld, das im Augenblick noch fehlt.

Der Turm der Ev. Stadtkirche ist bis zum Frühjahr 2022 soweit saniert worden, wie das Geld reichte. Für die Schildwände war nichts mehr übrig. Das sind die Wände rechts und links des Turmes, die zusammen mit dem Turm die westliche Fassade der Ev. Stadtkirche bilden. Ihr marodes Gemäuer wurde mit Maschendraht eingehüllt. Der soll verhindern, dass Gesteinsbrocken herabfallen. Fugen müssten erneuert und teils auch Steine müssten ausgetauscht werden, so wie am Turm bereits geschehen. Das würde geschätzt rund 600.000 € kosten.

Es ist daran gedacht, mit einer der beiden Wände zu beginnen, wenn die dafür nötigen Mittel zur Verfügung stehen. Vorrang hätte die rechte Wand aus der Sicht derer, die das Kirchenportal betrachten. Denn vor dieser Wand sollen einmal die Reste der 6 Meter hohen und 2 Tonnen schweren Filiale stehen, die am späten Vormittag des 18. Januar 2018 von einer Orkanböe erfasst und von der Balustrade des Turmes der Stadtkirche in die Tiefe gestürzt wurde. Mit großer Wucht durchschlug sie das Kirchendach und beschädigte das Gewölbe des nördlichen Seitenschiffs schwer.

Gott sei es gedankt, das Menschen nicht zu Schaden kamen.

Die Fiale lagert, zerbrochen in mehrere Teile, hinter einem Bauzaun an der Nordseite der Kirche. Man möchte sie so weit wie möglich wieder zusammenbauen und rechts vom Kirchenportal aufstellen. Sie soll auf ewig daran erinnern, dass die Ev. Stadtkirche ein Baudenkmal ist, dessen Erhalt eine generationenübergreifende Aufgabe ist.

Über den Ablauf der Turmsanierung und ihre Hintergründe können Sie sich hier informieren.

2018 – Ein Unglücksjahr und seine Folgen!!!

405.000 Euro: Das ist unser bisheriger Beitrag zur Sanierung des Turmes der Ev. Stadtkirche zu Unna.


Ein feste Burg | 700 Jahre Stadtkirche Unna
Die Geschichte von 1322 bis 2022
von Klaus Basner

Der Verein zur Erhaltung der Ev. Stadtkirche zu Unna e. v. hat anlässlich des Jubiläums der Stadtkirche eine Jubiläumsschrift herausgegeben, mit der die Geschichte der Stadtkirche fortgeschrieben wurde. Entsprechende Veröffentlichungen von Willy Timm sind schon viele Jahre alt und bedurften der Ergänzung. Für die Umsetzung konnten wir den Unnaer Historiker Klaus Basner gewinnen. Um die Drucklegung kümmerte sich der Ev. Kirchenkreis Unna in Person des Öffentlichkeitsreferenten Dietrich Schneider.

Erhältlich ist die reich bebilderte Jubiläumsschrift zum Preis von 10 Euro in der Buchhandlung Hornung, Markt 6, in der Buchhandlung Hugendubel (ehemals Weltbild), Bahnhofstraße 12, im „Eine-Welt-Laden“ am Kirchplatz und bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der offenen Stadtkirche.

Sie können die Jubiläumsschrift auch direkt bei uns bestellen, und zwar per E-Mail an info@fvstku.de. Überweisen Sie bitte 12 Euro (Kaufpreis und Versandkostenpauschale) auf unser Konto bei der Sparkasse UnnaKamen (IBAN DE24 4435 0060 0000 0823 21 – BIC WELADED1UNN). Wir sorgen für einen zügigen Versand.


Der Förderverein

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und als solcher anerkannt. Unser Vereinszweck ist es, die Ev. Kirchengemeinde Unna bei der Erhaltung und Ausgestaltung der Ev. Stadtkirche zu Unna zu unterstützen.

Spenden an uns können steuerlich geltend gemacht werden. Auf Wunsch stellen wir eine Zuwendungsbestätigung aus.

Sparkasse UnnaKamen
IBAN DE24 4435 0060 0000 0823 21
BIC WELADED1UNN
Volksbank Unna
IBAN DE28 4416 0014 4202 3489 01
BIC GENODEM1DOR

Werden Sie Mitglied!

Unser Mindestjahresbeitrag beträgt 24 Euro. Die Beitrittserklärung und unsere Satzung finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen. Auch den Mitgliedsbeitrag kann man steuerlich geltend machen.